Home

Aktuelle Beiträge

Ein Schritt vor und zwei zurück

Die letzten Wochen gab es noch große Hoffnung für die Spieler der Orchester.
Trotz geteilter Proben war das Ziel, unter Einhaltung aller Hygienevorschriften, ein Konzert auf die Beine zu stellen.

Auch einer erste gemeinsame Probe war für den 31.10.2020 angesetzt und ein Hoffnungsschimmer für die Spieler. Hierfür sollte die Gemeindehalle genutzt werden.

 – Nun wieder zwei Schritte zurück –

Aufgrund der ab 02. November geltenden neuen Verordnung, sind Konzerte im November nicht gestattet und es können vorerst keine Proben stattfinden.
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen, haben wir uns entschieden auch bereits vorab die Probe abzusagen.

Für die Kunst und Kulturbranche ein weiterer harter Einschnitt. Unter großen Anstrengungen und mit viel Engangement wurden die letzten Woche Konzepte erarbeitet und sind nun wieder hinfällig.

Wir versuchen dennoch positiv gestimmt zu sein und bleiben der Musik treu! Bleiben Sie auch uns treu!

Ein fast normaler Start

Noch eine Woche, dann sind die Sommerferien bereits wieder zu Ende.
Für das 1. Orchester (Gruppe 2) geht es bereits ab dem 07. September 2020 wieder los.
Alle weiteren Orchester starten ab dem 14.09.2020 „wie gewohnt“.

Leider hat sich die Lage auch nach den Sommerferien noch nicht entspannt und die Proben werden weiterhin, je nach Orchestergröße, in geteilten Gruppen stattfinden.

Für unser jährliches Konzert im November wird derzeit ein Hygienekonzept erarbeitet, um dieses wie gewohnt stattfinden kassen zu können.

Wir hoffen bald wieder wie gewohnt Spielen zu können.