Kirchenkonzert

Unser diesjähriges Kirchenkonzert findet in Bittenfeld in der Ulrichskirche statt.

Kirchenkonzert, 26.03.2017

Am 26.03.2017 fand unser diesjähriges Kirchenkonzert statt. Dieses mal im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Auszeit" in Bittenfeld.

Von Barock bis Pop zeigte das 1. Orchester unter der Leitung von Hans-Günther Kölz sein Können.
Die Solistin Sabine Burany (Akkordeon) begeisterte das Publikum mit einer Variation von Ciacona f-moll von Johann Pachelbel.
An der Trompete begleitete Volker Rauschenberger das Orchester bei der Wassermusik.

Danke an das tolle Publikum und die gute Zusammenarbeit mit dem „Auszeit-Team“ der evangelischen Kirchengemeinde Bittenfeld.

Kirchenkonzert

Im Jahr 2017 starten wir mit einem Kirchenkonzert
Diesesmal in der Ulrichskirche in Bittenfeld.

Das Orchester wird vor und nach dem Programm einen kleinen Getränke-Ausschank anbieten.
Kirchenöffnung ist deshalb um 16.30 Uhr. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um eine Spende wird gebeten.
Im Programm findet sich auch eine Erstaufführung des 1. Orchesters des Vereins unter der Leitung von Hans-Günther Kölz. Das Stück ‚Para Una Despedida‘ wurde von Hans-Günther Kölz zusammen mit Matthias Anton geschrieben und im vergangenen November bei einem Konzert der Harmonika-Gemeinschaft Ludwigsburg uraufgeführt. Matthias Anton ist Saxophonist, seit 2005 Dozent und seit Juli 2010 Honorarprofessor an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen. Weiterhin ist er seit September 2014 Dozent am Hohner Konservatorium Trossingen.

Freuen sich sich auf ein Konzert mit besonderer Stimmung.

Kirchenkonzert, 26.03.2017

Das Jahr 2017 starten wir mit einem Kirchenkonzert.
Diesesmal in der evang. Ulrichskirche in Bittenfeld.

Das Orchester wird vor und nach dem Programm einen kleinen Getränke-Ausschank anbieten.
Kirchenöffnung ist deshalb um 16.30 Uhr. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Im Programm findet sich auch eine Erstaufführung des 1. Orchesters des Vereins unter der Leitung von Hans-Günther Kölz. Das Stück ‚Para Una Despedida‘ wurde von Hans-Günther Kölz zusammen mit Matthias Anton geschrieben und im vergangenen November bei einem Konzert der Harmonika-Gemeinschaft Ludwigsburg uraufgeführt. Matthias Anton ist Saxophonist, seit 2005 Dozent und seit Juli 2010 Honorarprofessor  an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen. Weiterhin ist er seit September 2014 Dozent am Hohner Konservatorium Trossingen.

Freuen sich sich auf ein Konzert mit besonderer Stimmung von Barock bis Pop.