20 Jahre Mäx. B und Kapelle

Bereits seit 20 Jahren besteht nun schon Mäx B. und seine Kapelle.

Gemeinsam möchten wir diesen Anlass mit Ihnen feiern.

Los geht es um 20.00 Uhr am 10.03.2018 im Gemeindehaus in Hohenacker.
Für Getränke und verschiedene Snacks ist gesorgt. Es gibt Steh- und Sitzplätze, somit für alle Alterklassen zum Mitfeiern geeignet.

Für die gute Stimmung sorgt Mäx B. und Kapelle so wie alle Fans und Gäste.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich.

Wir freuen uns auf Sie!

Mäx B. – Gewinnspiel

Machen Sie mit und Gewinnen Sie Karten für das Jubiläumskonzert.

20 Jahre Mäx B. heißt es am 10.03.2018. Wir verlosen 3x2 Karten für diesen Abend.

Einfach Gewinnzettel ausdrucken, 5 Lieblingslieder ankreuzen und mit Namen und Telefonnummer bis zum 31.01.2018 in der Musikschule abgegeben.

>> Mäx B Stimmzettel <<

Frohe Weihnachten!

Ein ereignisreiches Jahr geht für uns zu Ende.
Nun haben wir uns alle ein kleines Päusschen verdient. Die Orchesterproben beginnen wieder am 08.01.2018.

Im Jahr 2018 startet dann der Verein wieder durch. Beginnend mit Jubiläumskonzert von 20-Jahre Mäx B.
Also jetzt schon mal den 10.03.2018 im Kalender eintragen.

Bis dahin wünschen wir allen Vereinsmitglieder, Freunden des Vereins und der Musik ein gesegnetes Weihnachtsfest
und ein guten Start in das neue Jahr.

"Welches auch die Gaben sein mögen,
mit denen Du erfreuen kannst, erfreue."

(Ovid)Weihnachtskugeln

CONTAKTE – „Akkordeon trifft Saxophon“

Das Herbstkonzert unter dem Motto: " CONTAKTE - Akkordeon trifft Saxophon" findet dieses Jahr

am Samstag ,  11. November 2017
um
 20.00 Uhr
im Bürgerhaus Hohenacker statt.

Als Gast wird uns an diesem Abend Matthias Anton besuchen. Matthias Anton wird sein Können am Saxophon nicht nur alleine unter Beweis stellen, sondern auch die Orchester bei der ein oder anderen Komposition aus seiner Feder begleiten.  

Es spielen die Orchester des Vereins unter der Leitung von Hans-Günther und Jürgen Kölz sowie Moritz Sauer.

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

> nähere Informationen unter Veranstaltungen

 

Sommerpause beendet

Die Sommerpause ist beendet. Am 11.09.17 sind alle Orchester wieder gewohnt gestartet.

Nun beginnt die heiße Phase bis zum nächsten Herbstkonzert. Notieren Sie schon heute den 11.11.2017.

Sommerferien

Ab dem 27.07.2017 beginnen die Sommerferien.

Wir wünschen allen Spielern und Freunden des Vereins eine erholsame Sommerpause.
Mit neuer Energie beginnen die Proben am 11.09.2017 wieder wie gewohnt.

Höflesfest 2017

Nur noch 2 Wochen bis zum traditionellen Höflesfest.
Dies ist bereits ein fester Termin bei allen Musikfreunden des AOH und den Bürgern in und Rund um Hohenacker.

Begonnen wird ab 11.00 Uhr mit unserem Freizeitorchester. Am Mittag sorgen das Schülerorchester, 2. Orchester und die Band "Namenlos" für musikalische Unterhaltung.

Für jeden ist das passende dabei. Ob zum Frühshoppen, als Einkehrschwung nach einer Radtour oder einem beschwingten Ausklingen mit Mäx B. und Kapelle am Vatertag.

 Die Spieler und Mitglieder des Vereins sorgen für eine gute Stimmung im Festzelt und die leckere Verpflegung.

Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

 

Kirchenkonzert, 26.03.2017

Am 26.03.2017 fand unser diesjähriges Kirchenkonzert statt. Dieses mal im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Auszeit" in Bittenfeld.

Von Barock bis Pop zeigte das 1. Orchester unter der Leitung von Hans-Günther Kölz sein Können.
Die Solistin Sabine Burany (Akkordeon) begeisterte das Publikum mit einer Variation von Ciacona f-moll von Johann Pachelbel.
An der Trompete begleitete Volker Rauschenberger das Orchester bei der Wassermusik.

Danke an das tolle Publikum und die gute Zusammenarbeit mit dem „Auszeit-Team“ der evangelischen Kirchengemeinde Bittenfeld.

Mitgliederversammlung 2017

Am vergangenen Freitag fand die jährliche Mitgliederversammlung des Vereins statt.
Unser Vorstand, Martin Reinhardt, sowie die Dirigenten und Kassiererin konnten in ihren Berichten auf ein äußerst erfolgreiches Jubiläumsjahr zurückblicken.

Neben der Erstellung und Verteilung der Festschrift gab es verschiedene Konzerte, Mitwirkung am Hohenacker Sommer, eine Orchesterreise zum Festival nach Korbach sowie unser Jubiläumskonzert im November mit dem GTV-Folklorechor.

Neben den Veranstaltungen gab es für unseren Proberaum im Sommer ein neuen Boden. Hier ging vom Vorstand nochmal ein großes Dankeschön an alle zahlreichen Helfer.

Nach den Jahresberichten wurden die bisherigen Amtsinhaber einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

  • 2. Vorsitzende: Yvonne Volz
  • Kassier: Nina Schäfer
  • Jugendleiter: Sabine Burany
  • passives Mitglied: Wolfgang Schäfer
  • Wirtschaftsleiter: Markus Bäuerle, Rita Luithardt

In der Versammlung wurden auch langjährige Mitgliedschaften geehrt:

  • 10 Jahre: Julian Knittel, Jan Schabel (Vereinsehrung)
  • 15 Jahre: Verena Hermann, Christiane Kamm, Frank Kolmberger, Klaus Maier,
    Michaela Reemtsema, Axel Schif (Vereinsehrung)
  • 20 Jahre: Sandra Grünwald, Susanne Hüls (DHV-Verband)
  • 25 Jahre: Christina Vogel (Vereinsehrung)
  • 30 Jahre: Tobias Escher, Ernst Heber, Oliver Knittel, Sebastian Kölz,
    Martin Mergenthaler (DHV-Verband)

Zusätzlich verlieh der Verband Jürgen Kölz die Dirigentennadel in Gold mit Auszeichnung für
30-Jährige
Dirigenten-Tätigkeit
.

Die Konzerte für das Jahr 2017 entnehmen Sie unserem Veranstaltungskalender.
Für das Jahr 2018 möchten wir bereits ankündigen das Konzert zum  20-Jährigen Jubiläum
von 'Mäx B. und Kapelle' am 10.03.2018.

Kirchenkonzert, 26.03.2017

Das Jahr 2017 starten wir mit einem Kirchenkonzert.
Diesesmal in der evang. Ulrichskirche in Bittenfeld.

Das Orchester wird vor und nach dem Programm einen kleinen Getränke-Ausschank anbieten.
Kirchenöffnung ist deshalb um 16.30 Uhr. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Im Programm findet sich auch eine Erstaufführung des 1. Orchesters des Vereins unter der Leitung von Hans-Günther Kölz. Das Stück ‚Para Una Despedida‘ wurde von Hans-Günther Kölz zusammen mit Matthias Anton geschrieben und im vergangenen November bei einem Konzert der Harmonika-Gemeinschaft Ludwigsburg uraufgeführt. Matthias Anton ist Saxophonist, seit 2005 Dozent und seit Juli 2010 Honorarprofessor  an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen. Weiterhin ist er seit September 2014 Dozent am Hohner Konservatorium Trossingen.

Freuen sich sich auf ein Konzert mit besonderer Stimmung von Barock bis Pop.