Bühnenjubiläum: 10 Jahre Mäx B. und Kapelle

Am 1. März 2008 fand im evangelischen Gemeindehaus in Hohenacker die Jubiläumsparty anälsslich des 10-jährigen Bühnenjubiläums von Mäx B. und Kapelle statt. Begonnen hat die Karriere von Mäx B., alias Markus Bäuerle, beim großen Unterhaltungsabend des Akkordeon-Orchesters Hohenacker im November 1998. Bei vielen folgenden Veranstaltungen des AOH und auch anderer Vereine und Organisationen waren die Auftritte stets vom Publikum begeistert aufgeommen worden. Die Tourneeliste reichte von Auftritten bei Schulfesten bis hin zum traditionellen AOH-Höflesfest. Deutsche Schlager wie "Eine neue Liebe" oder "Über den Wolken" sowie der Howie-Klassiker "Hello again" rissen das Publikum von den Plätzen. Erstmalig in der AOH-Geschichte konnten die Besucher über Stimmzettel und Online-Voting ihre Lieblingstitel wählen und somit direkt das Musikprogramm bestimmen. Dies wurde im Vorfeld der Veranstaltung rege genutzt. Das Jubiläumskonzert selbst lies beim Publikum keine Wünsche offen und Mäx B. sowie Julia Trappiel und das Freizeitorchester konnten erst nach mehreren Zugaben sich ihren Fans widmen. Das Akkordeon-Orchester Hohenacker e. V. bedankt sich bei allen Gästen aus Nah und Fern für die gelungene Partynacht! Auch unseren fleißigen Helfern, die zum guten Gelingen begetragen haben, danken wir recht herzlich! Für alle Fans von Mäx B., Julia Trappiel und dem Freizeitorchester, die dieses Konzert noch einmal zuhause erleben wollen, gibt es exklusiv beim AOH eine Doppel-DVD mit allen Titeln sowie jede Menge Bonus-Tracks.