Es geht wieder los!

Nach der neuesten Corona-Verordnung des Sozialministeriums sind Proben von Vereinen für Veranstaltungen seit dem 01. Juni unter Einhaltung von Hygiene-Konzepten wieder zulässig. In der Verordnung vom 29.05.2020 sind dazu nähere Bestimmungen enthalten.

Jetzt werden unsere Dirigenten vom Akkordeon-Orchester Hohenacker e.V. wirklich loslegen, die Wiederaufnahme der Proben ab dem 22.06. zu planen. Man glaubt gar nicht, was dabei alles zu berücksichtigen ist. Das betrifft nicht nur die Gestaltung der gemeinsamen Proben mit Mindestabstand zwischen den Spielern, sondern unter anderem auch die An- und Abreise, damit man sich im Gang nicht zu nahe kommt. Ein Thema haben wir beim Akkordeon-Orchester Hohenacker e.V. im Gegensatz zu Sportvereinen zum  Glück nicht: Das Anziehen spezieller Kleidung vor und nach der Stunde entfällt. Aber auch bei uns muss im Voraus festgelegt werden, welche Spieler wann zur Probe kommen können. Dies wird voraussichtlich von den Dirigenten festgelegt werden, um in jeder Probe von allen Stimmen Mitspieler da zu haben. Für die Information der Orchesterspieler haben wir
in den letzten Wochen nicht nur E-Mail-Rundschreiben verwendet, sondern auch Video-Konferenzen durchgeführt, damit man sich mal gesehen hat.

Dabei waren wir nicht untätig. Wir haben fleißig geübt, aufgenommen und daraus ein Video erstellt, welches uns an die Zeit der Stille erinnern wird.

Viel Spaß beim anschauen und anhören (hier klicken).