Ein bisschen Normalität?!

Montag ist Probe angesagt. Normalerweise. Aber was ist derzeit schon normal?

Zwar werden nach und nach die Maßnahmen gelockert. Dennoch dürfen Vereine weiterhin nicht agieren.

Für Orchester mit mehr als 15 -20 Spielern ist es nicht möglich eine Probe auf Abstand zu realisieren.

Wie werden Proben zukünftig aussehen? Wann können Konzerte wieder - sinnvoll - stattfinden?
Viele Fragen, die uns als Vereinsmitglieder jede Woche neu beschäftigen.

Tatsächlich ist es schon ein bisschen Routine geworden, jeden Montagabend um 20.00 Uhr den PC anzuschalten und dem Meeting beizutreten.  Wöchentlich treffen sich nun schon seit einigen Wochen die Spieler und Dirigenten des 1. Orchesters zum Austausch.

Es wird getüffelt, erzählt, ausprobiert, musiziert und auch viel gelacht! Das tut gut und stärkt das Gemeinschaftsgefühl.

Wir bleiben guter Hoffnung und freuen uns bald wieder gemeinsam musizieren zu können.

Bildquellen

  • Bildschirmfoto 2020-05-18 um 20.40.38: Christina Vogel